Nach Rücksprache mit unseren Kolleg:innen in Israel, wird in 2021 keine Begegnung aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden. Kiriat Bialik hat alle Kooperationsveranstaltungen bis Ende des Jahres bereits gecancelt. Die nächste Begegnung ist für den Herbst 2022 in Berlin geplant.

Die Stadt Kiryat Bialik liegt im Norden Israels. Der Jugendaustausch findet bereits seit vielen Jahren statt. Mit unseren Ansprechpartner:innen stehen wir im regelmäßigen, guten Kontakt, um die jährlichen Begegnungen abzusprechen.

Von Kiryat Bialik aus sind verschiedene (Tages-) Ausflüge geplant z.B. nach Jerusalem, Haifa, See Genezareth u.v.m.

Diese Begegnung hat einen kulturellen Schwerpunkt. Ziel wird sein, ein gemeinsames Theaterstück von israelischen und deutschen Jugendlichen zu entwickeln.

Begleitet wird die Maßnahme von pädagogischen MitarbeiterInnen des bezirklichen Jugendamtes aus dem Haus der Jugend Zehlendorf sowie dort tätigen Honorarkräften.